Benita von der Himbeerblüte

Nita stammt aus unserem B-Wurf.

 

Bereits bei der Planung für unseren B-Wurf stand fest, dass aus diesem Wurf eine Hündin bei uns bleiben sollte. Nachdem vier Rüden (und noch keine Hündin) geboren waren, freute ich mich doch sehr, als dann endlich eine Hündin auf die Welt kam. Doch nach ihr kamen noch zwei weitere Hündinnen und so hatte ich die Wahl aus 3 wunderschönen Hündinnen zu wählen.

 

Unser "Liliabändchen" wickelte uns um ihre kleinen Pfötchen und blieb bei uns.

 

Nita hat sich zu einer wunderschönen Hündin entwickelt, die mir (uns) jeden Tag Freude macht. Sie ist mein kleiner Schatten. Meine kleine "Nita-Maus". Draußen kann sie ein echter Feger sein. Sie liebt es draußen unterwegs zu sein. Bällchen hinterher zu jagen oder Dummy´s zu holen.

 

Ihre erste Prüfung, die JP/R hat sie im Alter von 14 Monaten bestanden. Inzwischen hat sie auch weitere Prüfungen (die BHP A+B; die APD/A) bestanden.

 

Während unseres C-Wurf´s durfte sie ihr Mama bei der Pflege der Welpen helfen. Sie durfte bereits während der Geburt dabei sein und war so von Anfang an in die Pflege und Erziehung der Welpen mit eingebunden. Nita hat ihr "Praktikum" sehr gut gemacht.

 

Am 18. Februar 2017 ist sie selber zum ersten Mal Mama geworden. Sie kümmert sich sehr liebevoll und instinktsicher um ihre Welpen.